Franz Netter

Mail: franz.netter(ät)fotofreunde-hip.com
Hier findet man mich ebenfalls:
Schon im frühen Jugendalter begeisterte ich mich für die Fotografie. Meine erste Spiegelreflexkamera war eine Revueflex vom Quelleversand. Ich habe die analoge Fotografie intensiv erlebt. Der analogen Fotografie trauere ich eigentlich nicht nach. So viele künstlerische Möglichkeiten, wie in der digitalen Fotografie, hatte ich noch nie. Meine jetzige Kamera ist eine Nikon D800. Vor geraumer Zeit habe ich die Landschaftsfotografie für mich entdeckt. Seit dem ist, neben der Kamera mit einigen Filtern, das Stativ zum ständigen Begleiter geworden. Meine meist gebrauchte Linse ist das Nikon 4.0 16 - 35mm. Da ich kein Fan von Photoshop bin, versuche ich bereits beim Fotografieren ein, dem fertigen Bild möglichst naheliegendes Ergebnis zu erzeugen. Filter verschiedener Art helfen mir dabei. Natürlich fotografiere ich in RAW. Der Rest der Bildbearbeitung findet dann in Lightroom statt. Fotografie ist für mich nicht das Festhalten der Realität, sondern der Versuch, durch meine Bilder, meine Visionen beim Betrachter ankommen zu lassen. Auch liebe ich es, mich mit Gleichgesinnten zu treffen und mich mit ihnen über fotografische Themen auszutauschen. Franz Netter


Franz Netter

Mail: franz.netter(ät)fotofreunde-hip.com
Schon im frühen Jugendalter begeisterte ich mich für die Fotografie. Meine erste Spiegelreflexkamera war eine Revueflex vom Quelleversand. Ich habe die analoge Fotografie intensiv erlebt. Der analogen Fotografie trauere ich eigentlich nicht nach. So viele künstlerische Möglichkeiten, wie in der digitalen Fotografie, hatte ich noch nie. Meine jetzige Kamera ist eine Nikon D800. Vor geraumer Zeit habe ich die Landschaftsfotografie für mich entdeckt. Seit dem ist, neben der Kamera mit einigen Filtern, das Stativ zum ständigen Begleiter geworden. Meine meist gebrauchte Linse ist das Nikon 4.0 16 - 35mm. Da ich kein Fan von Photoshop bin, versuche ich bereits beim Fotografieren ein, dem fertigen Bild möglichst naheliegendes Ergebnis zu erzeugen. Filter verschiedener Art helfen mir dabei. Natürlich fotografiere ich in RAW. Der Rest der Bildbearbeitung findet dann in Lightroom statt. Fotografie ist für mich nicht das Festhalten der Realität, sondern der Versuch, durch meine Bilder, meine Visionen beim Betrachter ankommen zu lassen. Auch liebe ich es, mich mit Gleichgesinnten zu treffen und mich mit ihnen über fotografische Themen auszutauschen. Franz Netter
